Sorgt immer für den Augenblick, und Gott laßt für die Zukunft sorgen.
(Christoph Martin Wieland)

Die Kirchengemeinde Mönchgut-Sellin ist bemüht, ihre Friedhöfe in Groß Zicker und Middelhagen in einem guten Zustand zu erhalten. Damit die nötigen Mittel dafür zur Verfügung stehen, erhebt die Kirchengemeinde für die Nutzung des Friedhofs Nutzungsgebühren. Diese werden – gemäß der Kalkulation - durch die Gebührenordnung geregelt.

Die Gebührenordnung ist im Pfarramt einsehbar. Die wichtigsten Gebühren sind aber an dieser Stelle aufgeführt.

1. Wahlgrabstätte Sarg für 25 Jahre
a) je Grabstelle 660,00 €
b) für jedes Jahr der Verlängerung je Grabstelle 26,40 €
2. Wahlgrabstätte Urne für 20 Jahre
a) je Grabstelle 530,00 €
b) für jedes Jahr der Verlängerung je Grabstelle 26,50 €
3. Rasengrabstätte
a) für 25 Jahre 660,00 €
b) Pflege für 25 Jahre 540,00 €
c) für 20 Jahre 530,00 €
d) Pflege für 20 Jahre 435,00 €
e) Grabplatte pro Rasengrab 394,00 €
Für Grabsteine
a) für die Genehmigung  eines Steines 10,00 €
Für die Genehmigung zur Errichtung oder Änderung stehender Steine auf einem Erdwahlgrab und Urnenwahlgrab und die laufende Überprüfung der Standsicherheit während des Nutzungsrechtes bei stehenden Steinen
b) für 20 Jahre 21,00 €
c) für 25 Jahre 26,25 €
d) für die laufende Überprüfung  der Standsicherheit bei der Verlängerung von Nutzungsrechten für jedes Jahr der Verlängerung 1,05 €
Sonstige Gebühren
a) Verwaltungsgebühr 15,00 €
b) Erstellen einer Graburkunde 10,00 €
c) Änderung des Nutzungsrechtes 10,00 €
d) Genehmigung zur Ausübung gewerblicher Tätigkeit auf dem Friedhof pro Kalenderjahr 20,00 €
e) Verwaltungs- u .Genehmigungsgebühr  Ausbettung und Versand einer Urne 200,00 €
f) Beräumung einer Grabstelle nach Nutzungsende 100,00 €
g) Bestattungsgebühr 21,00 €